Tipp Der Redaktion

Seitenansicht der USS Phoenix (CL-46), 1939

Seitenansicht der USS Phoenix (CL-46), 1939

Leichte Kreuzer der US Navy 1941-45, Mark Stille. Behandelt die fünf Klassen der leichten Kreuzer der US Navy, die während des Zweiten Weltkriegs in Dienst gestellt wurden, mit Abschnitten über Design, Bewaffnung, Radar und Kampferfahrung. Schön organisiert, mit den Kriegsdienstaufzeichnungen vom Haupttext getrennt, so dass die Designgeschichte der leichten Kreuzer gut fließt.

Die Legende von Jimena Blázquez, der Retterin von Ávila

Die Legende von Jimena Blázquez, der Retterin von Ávila

Es gibt eine Legende aus Avila, eine, die für einige so wahr ist, wie sie atmen, und für andere so unplausibel, dass es Wein regnen kann, dass im Mittelalter zwischen ständigen Kämpfen gegen die Araber und den Konfrontationen der Königreiche León und Castilla Die unzugängliche Wand von Avila erhob sich.

California Citrus State Historic Park

California Citrus State Historic Park

Der California Citrus State Historic Park wurde im August 1993 als lebendiges historisches Museum gegründet, das das Erbe der Zitrusindustrie widerspiegelt. Der einzigartige 400 Hektar große Park befindet sich in Riverside, eine Meile östlich des Highway 91. Das etwas hügelige Land variiert in der Höhe von 920 bis 1.060 Fuß über dem Meeresspiegel. Der Park bewahrt einen Teil der schnell verblassenden Kulturlandschaft der Zitrusindustrie , die in der Geschichte und Entwicklung Kaliforniens große Bedeutung hatte.

Feuerbucht

Feuerbucht

Feuerbucht

Pioneer I AM-105 - Geschichte

Pioneer I AM-105 - Geschichte

PioneerI(AM-105: dp. 1,250 (f.), 1. 220& 39;6& 34;, b. 32; dr. 10& 39;9& 34;; s. 18 k.;cpl. 105; a. 13& 34;, 2 40mm.; cl. Auk)Pioneer (AM-105) was laid down 30 October 1941 by Pennsylvania Shipyards, Inc., Beaumont, Tex.; launched 26 July 1942; sponsored by Mrs. H. R. Jessup; and commissioned 27 February 1943, Lt.

Nationalfriedhof Arlington

Nationalfriedhof Arlington

Ein stattliches 1.100 Hektar großes Grundstück, gekrönt von Arlington House, majestätisch auf einem hügeligen Hügel mit Blick auf den historischen Potomac River, ist der geeignete Ort für den Arlington National Cemetery, diesen amerikanischen Ort des selbstlosen Heldentums und der Opferbereitschaft. Derzeit gibt es mehr als 200.000 Grabstätten im Arlington National, einem von 100 Nationalfriedhöfen in den Vereinigten Staaten, aber nur einer von zwei von den USA verwalteten.